K
o
n
f
i
g
u
r
a
t
o
r

Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse

    Meine Packstation Wählen Sie "fest", wenn Ihre Paletten immer am gleichen Ort gepackt werden, wählen Sie "mobil", wenn sie an verschiedenen Orten in Ihrem Unternehmen gepackt werden.

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Option

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Option

    Meine Packstation Wählen Sie "fest", wenn Ihre Paletten immer am gleichen Ort gepackt werden, wählen Sie "mobil", wenn sie an verschiedenen Orten in Ihrem Unternehmen gepackt werden.

    Meine Palettenhöhe Wählen Sie "fest", wenn die Palettenhöhe nie oder selten variiert, wählen Sie "variabel", wenn die Höhen Ihrer Paletten häufig variieren.

    Trittfrequenz

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Option

    Empfohlene Produkte Der Ripack 3000+ ist ideal für niedrige Paletten, reduziert TMS

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte Der Ripack 3000+ ist ideal für niedrige Paletten, reduziert TMS

    Verbrauchbar

    Meine Palettenhöhe Wählen Sie "fest", wenn die Palettenhöhe nie oder selten variiert, wählen Sie "variabel", wenn die Höhen Ihrer Paletten häufig variieren.

    Trittfrequenz

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Option

    Empfohlene Produkte Der Ripack 3000+ ist ideal für niedrige Paletten, reduziert TMS

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte

    Verbrauchbar

    Empfohlene Produkte Der Ripack 3000+ ist ideal für niedrige Paletten, reduziert TMS

    Verbrauchbar

    Ihre Kontaktdaten

    Bitte treffen Sie Ihre Wahl vor dem nächsten Schritt

    Weiterer Schritt
    Weiterer Schritt
    X
    Veranstaltung

    DIE EINZELNEN SCHRITTE FÜR EFFIZIENTES PALETTIEREN

    Schritte für effizientes Palettieren

    Die Art und Weise, wie Ihre Ladungen auf  Paletten platziert werden, ist von größter Bedeutung, wenn es um den Versand von Waren geht. Dies wird Palettierung genannt. Es gibt jedoch einige wichtige Schritte, die Ihre Palettierung effizient machen und somit eine gute Stabilität und Sicherheit für Ihre Waren gewährleisten. Die Wahl des richtigen Palettentyps, das Stapeln der Kartons und der Schutz der Palette sind die Schritte zu einer guten Palettierung.

    Auswahl der richtigen Art an Palette

    Es ist Ihnen sicherlich  bekannt, dass die Art der Palette, die Sie für Ihre Warensendungen verwenden werden, von verschiedenen Kriterien abhängt. Das gewählte Transportmittel, die Lagerung Ihrer Paletten, der Bestimmungsort, das Gewicht der Ware sowie die Witterungsbeständigkeit sind alles Punkte, die bei Ihrer Wahl zu berücksichtigen sind.

    Es gibt verschiedene Arten von Paletten, die an unterschiedliche Bedürfnisse angepasst sind.

    • Die Holzpalette

    Holzpaletten sind weit verbreitet, da sie sehr widerstandsfähig und leicht zu reparieren sind. Holzpaletten können 500 kg dynamische Last und bis zu 2500 kg statische Last tragen.

    Innerhalb der Kategorie der Holzpaletten gibt es verschiedene Arten von Holzpaletten:

      • Einwegpaletten, die sehr leicht und wirtschaftlich, aber nicht wiederverwendbar sind.
      • EPAL-Paletten, die sehr stark und für Schwerlasten geeignet sind. EPAL-Paletten werden jedoch konsigniert.
      • Die VMF-Paletten (Verreries Mécaniques de France), die für den Transport von Flaschen verwendet werden, tragen eine Last von 1000 kg.
      • Paletten mit Kufen, 3 oder 5 Kufen, geeignet für die Abfertigung mit Hubwagen. Beachten Sie, dass Paletten mit 5 Kufen widerstandsfähiger gegen Verformung sind.
      • INCA-Paletten, die leicht und stark sind und bis zu 1250 kg dynamische Last tragen können. Der Vorteil dieser Paletten ist, dass sie umweltfreundlich sind, da sie aus wiederverwertbaren Holzspänen (Pressholz) hergestellt werden.

    Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Holzpaletten geregelt ist. Es gibt in der Tat einen internationalen Standard, ISPM 15 (International Standard for Phytosanitary Measures – ISMP15), der Verpackungsmaterial aus Holz betrifft. Dieser Standard befasst sich mit der Behandlung von Paletten, insbesondere um den Befall von Wäldern durch Schädlinge, die im Holz des Verpackungsmaterials vorhanden sind, zu vermeiden.

    • Die Kunststoffpalette

    Der Hauptvorteil dieser Palettenart besteht darin, dass sie sehr stoßfest sind.  Kunststoffpaletten werden hauptsächlich für den Export verwendet, da sie keine Behandlung zur Schädlingsbekämpfung erfordern. In Bezug auf die Lagerung sind sie sehr praktisch, da sie stapelbar sind. Schließlich sind sie nicht nur leicht, sondern auch wasserbeständig und nicht porös.

    • Die Karton-Palette

    Die Kartonpalette wird hauptsächlich in der Industrie verwendet und ermöglicht den Schutz der Waren vor schlechtem Wetter. Sie kann bis zu 500 kg tragen und ist recycelbar und biologisch abbaubar.

    Wie Sie sicher verstanden haben, hängt die Wahl des Palettentyps, den Sie für den Warenversand verwenden werden, vom Gewicht der zu tragenden Last sowie von der Verwendung der Palette ab.

    Stapelung von Kartons

    Die Art und Weise, wie Sie Kartons auf Ihrer Palette platzieren, ist sehr wichtig. Dies wird als

    “ Stapelung der Kartons “ bezeichnet. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihre Waren zu sichern und Ihre Palette zu stabilisieren.

    • Legen Sie die schwersten und kleinsten Kartons auf den Boden der Palette.
    • Legen Sie den leichtesten und größten oben drauf
    • Ordnen Sie die Waren so an, dass sie sich auf gleicher Höhe befinden
    • Die Oberseite der Palette muss flach sein

    Schutz der Palette

    Um die Ecken Ihrer Palette zu schützen, können Sie ihr Eckenschutzwinkel hinzufügen.

    Der zweite und wichtigste Schritt zum Palettenschutz ist die Folienverpackung. Sie müssen zwischen Stretchfolie und Schrumpffolie wählen.

    Wir raten Ihnen, Schrumpffolie zu verwenden, die, wenn sie erhitzt wird, die Form Ihrer Palette annimmt und ihr mehr Stabilität verleiht.

    Entdecken Sie unser Angebot an Schrumpffolien, die sich je nach Größe und Form Ihrer Palette an Ihre Bedürfnisse anpassen.

    Jetzt, da Sie die Schritte für eine effiziente Palettierung kennen, liegt es an Ihnen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter +33 (0)5 56 34 35 35 18 zu kontaktieren, einer unserer Experten wird Ihre Fragen beantworten.

    Um mehr über die Vorteile von Schrumpffolie zu erfahren, lesen Sie unseren Artikel Warum Schrumpffolie wählen?