K
o
n
f
i
g
u
r
a
t
o
r

Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse

Meine Packstation Wählen Sie "fest", wenn Ihre Paletten immer am gleichen Ort gepackt werden, wählen Sie "mobil", wenn sie an verschiedenen Orten in Ihrem Unternehmen gepackt werden.

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Option

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Option

Meine Packstation Wählen Sie "fest", wenn Ihre Paletten immer am gleichen Ort gepackt werden, wählen Sie "mobil", wenn sie an verschiedenen Orten in Ihrem Unternehmen gepackt werden.

Meine Palettenhöhe Wählen Sie "fest", wenn die Palettenhöhe nie oder selten variiert, wählen Sie "variabel", wenn die Höhen Ihrer Paletten häufig variieren.

Trittfrequenz

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Option

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Meine Palettenhöhe Wählen Sie "fest", wenn die Palettenhöhe nie oder selten variiert, wählen Sie "variabel", wenn die Höhen Ihrer Paletten häufig variieren.

Trittfrequenz

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Option

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Empfohlene Produkte

Verbrauchbar

Ihre Kontaktdaten

Bitte treffen Sie Ihre Wahl vor dem nächsten Schritt

Weiterer Schritt
Weiterer Schritt
X

Schwerlastschutz Warum Schrumpffolie verwenden?

Der wichtigste Grund für den Umstieg von Stretch- auf Schrumpffolie ist das Gewicht der zu schützenden Güter im Allgemeinen. Die technische Beschaffenheit der auf dem Markt erhältlichen Schrumpffolien ermöglicht es, die Foliendicke, deren Zusammensetzung und deren Schrumpfung an die jeweilige Belastung anzupassen.

Emballage de protection des charges lourdes Ripack
Emballage de protection des charges lourdes Ripack

Schrumpffolie und schwere
Produkte, die perfekte Kombination

Die Stärke einer Schrumpffolie kann bis zu 300 µm betragen. Im Allgemeinen beträgt die durchschnittliche Stärke von Schrumpfhauben zwischen 110 und 150 Mikrometern. Dieser Stärkegrad eignet sich für einen großen Teil der Produkte und des Gewichts pro Palette.

Zum Bündeln schwerer Lasten lässt sich manchmal eine Flachfolie verwenden, und die Schweißeigenschaften der Schrumpffolien ermöglichen es, mehrere Stärken herzustellen und eine Schutzwirkung zu erzielen.

Zum Vergleich: eine Stretchfolie ist etwa 20 Mikrometer stark, was wiederum bedeutet, dass zahlreiche aufeinander folgende Schichten erforderlich sind, um eine identische Stärke zu erreichen. Dadurch wird jedoch noch keine Barriere gegen Feuchtigkeit gebildet oder eine signifikante Stabilität der Ladung gewährleistet.

Die ideale professionelle
Verpackung zum Schutz schwerer Lasten

Mit schweren Lasten sind häufig Industriegüter, Maschinen, Geräte oder Fahrzeuge gemeint. Die technische Beschaffenheit der Schrumpffolien ermöglicht es, die Ladung zu befestigen und gleichzeitig vor Korrosion, UV-Strahlung oder vor Reibung an Anstrich oder Lackierung zu schützen.

Es existieren Korrosionsschutzfolien, aus denen beim Transport schützende Wirkstoffe austreten. Blickdichte Folien mit UV-Schutz können Ihre Anstriche oder Dichtungen vor Schäden durch UV-Strahlung schützen. Und nicht zuletzt schützen mit Vliesmaterial ausgestattete Folien empfindliche Anstriche oder Lackierungen vor der Gefahr von Reibung während des Transports.

Emballage de protection des charges lourdes Ripack